Bio Fleisch auf BioErleben in Rostock-Warnemünde

By 30. August 2010Allgemein, Bio-Fleisch, Projekte

Am Morgen des 29.August erwartetete uns ein stürmischer Anfang auf der BioErleben Messe in Warnemünde: Am Abend zuvor hatte ein Tornado mehrere bereits aufgebaute Zelte zerstört und weggeweht; solidarisch rückten deshalb alle zusammen, so dass schließlich alle Aussteller ein (Zelt-) Dach über dem Kopf hatten. So wurde es in dem Gemeinschaftstand von Slow Food Rostock richtig gemütlich. Gemeinsam mit der Bio-Gärtnerei Anita Rohde, der Gesundheitsberaterin Gudrun Propp sowie der ESS KLASSE – Wir kochen für Kinder von Gesa Stückmann präsentierte sich mycow den zahlreichen Besuchern der Bio-Messe. Gleich zur Eröffnung besuchte Dr. Till Backhaus, Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz, unseren Gemeinschaftsstand und zeigte sich von der Idee von mycow begeistert. Diese Begeisterung teilte er mit vielen interessierten Besuchern, die den Stand ansteuerten. Wir haben uns sehr über die interessierten Nachfragen gefreut und haben gern über mycow und unser Bio-Rindfleisch Auskunft erteilt. Mit einem Quiz konnten die Besucher ihr Wissen über Rinder testen. Der oder die Gewinnerin eines mycow Überraschungs-Pakets wird nach dem 3. September ausgelost. Wir drücken allen Teilnehmern die Daumen.

Wir haben uns sehr darüber gefreut, den ein oder anderen Kunden auf diese Weise einmal persönlich kennen lernen zu können. Es war ein rundum gelungener und auch für uns sehr interessanter Tag und wir möchten uns bei unseren Besuchern herzlich für ihr Interesse bedanken.

Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus mit Susanne Marx

Landwirtschaftsminister Dr. Till Backhaus mit Susanne Marx

Bio Erleben Warnemünde Biofleisch

Bio Erleben Warnemünde Biofleisch