Leckeres Bio-Schweinefleisch: Der Biohof von Familie Solf liegt in unmittelbarer Nachbarschaft zu unserer Partnerfleischerei Naturverbund Müritz in Bollewick. Die Bio-Mutterschweine leben das ganze Jahr mit ihrem Nachwuchs draußen auf der Weide und können nach Lust und Laune wühlen. Zum Schutz haben sie kleine Hütten, die mit Stroh eingestreut sind oder auch mal ein Sonnensegel, wenn es im Sommer sehr warm wird. Im Sommer werden Suhlen für die Tiere angelegt. Wenn die Schweine groß genug sind, ziehen sie für die Mast in den großzügigen Offenstall. Dick mit Stroh eingestreut ist ein Teil überdacht, ein Teil unter freiem Himmel. Die Bio-Schweine von Familie Solf sind Kreuzungen mit dem deutschen Landschwein, Duroc und Pietrain. Biobauer Solf züchtet seine Ferkel selbst und freut sich über sehr gesunde Tiere und natürlich auch darüber, dass sein Sohn auch im Betrieb engagiert ist. Das Gelände für die Schweine ist 50 ha groß und die Schweine ziehen mehrmals im Jahr mitsamt ihren Hütten um, um immer frischen Boden zu haben. Im Bio Ackerbau wird vor allem Futter für die Schweine angebaut. Aus dem Weizen, Gerste, Tritikalen und heimischen Leguminosen lassen Solf’s Bio Futterpellets für ihre Schweine in einer Biomühle pressen.
mycow biofleisch bio schweine solf
Lage: Bollewick, Mecklenburg-Vorpommern
Verband: Naturland
mycow biofleisch bio schweine solf
mycow biofleisch bio schweine solf
mycow biofleisch bio schweine solf
mycow biofleisch bio schweine solf
mycow biofleisch bio schweine solf
mycow biofleisch bio schweine solf
mycow biofleisch bio schweine solf
mycow biofleisch bio schweine solf
Bio Schweinefleisch Solf