Fruchtiger Gulasch mit Riesling-Wein

Herrlicher Gulasch mit süßem Riesling, Apfel und Walnüssen. Dieser Gulasch ist das perfekte Herbst- und Weihnachtsrezept, um Gäste und Familie zu begeistern. Einfach zu kochen und sehr lecker. Wir haben mit unserem Bio-Rindergulasch und dem Bio-Riesling Spätlese edelsüß (2013) vom Weingut im Zwölberich gekocht. Ein Hochgenuss!

Gulasch Rezept mit Riesling
Zutaten:

für 2 Personen

500g Gulasch vom Bio-Rind, 1 große Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 1 Möhre, 1 großer Apfel, 100 ml Kalbsfond, 150ml Riesling lieblich, 6 Walnüsse, Meersalz, frisch gemahlener, schwarzer Pfeffer, Öl, ggf. etwas Sahne

Zubereitung

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und klein schneiden. Möhre säubern und in Scheiben schneiden. Öl in Bräter erhitzen und Fleisch zusammen mit Zwiebel, Knoblauch und Möhre anbraten. Apfel schälen und in ca. 1cm dicke Spalten schneiden und hinzugeben. Kurz mit anbraten. Dann mit Kalbsfond und Riesling ablöschen. Etwas Meersalz und den Pfeffer hinzugeben. Den Bräter verschließen und ca. 1:15h bei geringer Hitze leicht köcheln lassen. Dann Flüssigkeit durch ein Sieb in einen Topf gießen, 6 geknacke Walnüsse hinzugeben und die Sauce etwas einkochen. Wer mag, gibt noch einen Schuss Sahne an die Sauce.

Wir empfehlen: 2013ER LANGENLONSHEIM KÖNIGSSCHILD RIESLING SPÄTLESE EDELSÜSS vom Weingut im Zwölberich

Download Gulasch Rezept mit Riesling

Rezept Rindergulasch Riesling
Rezept Rindergulasch Riesling
Rezept_Rindergulasch_Riesling.pdf
836.0 KiB
322 Downloads
Details

Rindfleisch zum Rezept bestellen

Gulasch vom Rind enthalten unsere Bio Fleisch Pakete:

>> Little Family

>> Little Classic

>> Family

>> Classic

>> Weide-Genuss

Bio Fleisch kaufen