Heldenmarkt mit Rindfleisch, Pfeffer und Wein

By 28. März 2011Allgemein, Projekte

Auf unserer ersten Helden-Messe hatten wir Unterstützung durch unsere beiden Kooperationspartner Schwarzer Pfeffer und dem Weingut im Zwölberich.

Direkt neben uns hatten die zwei sympathischen Jungs von Schwarzer Pfeffer ihren Stand bezogen. Wer sich traute konnte bei den beiden Berlinern die aromatischen Pfeffersorten Devamunda/Karimunda und Tellicherry probieren und sich bei einer Kostprobe unserer Bio-Rinderknacker gleich von dem kräftigen Geschmack überzeugen.

An dem Stand gegenüber konnten sich die Besucher bei Herrn Wilhelm beraten lassen, welcher Wein am besten mit einem schmackhaften Sonntagbraten oder einer herzhaften Roulade harmoniert. Der Weinkenner vom Weingut im Zwölberich hatte einige der z. T. prämierten Weine mit nach Berlin gebracht und erklärte interessierten Genießern bei einer Weinprobe Wissenswertes zu den Anbaugebieten, Weinlagen und den Rebsorten des demeter-Weinguts.

Während der zwei Tage blieb neben der Arbeit auch Zeit für die eine oder andere Unterhaltung und Überlegungen über weitere gemeinsame Aktionen.