Gulasch vom Rind mit Rotwein

Ein kräftiger Rindergulasch mit Rotwein, Steinpilzen und etwas Zimt stimmt perfekt auf die Weihnachtszeit ein und lädt die ganze Familie an den Tisch. Für die gemütliche Zeit zum Schmoren und Brutzeln am warmen Herd.

Rezept Gulasch vom Rind mit Rotwein
Zutaten:

für 2-3 Personen:

500g Rindergulasch, 200ml trockener Rotwein, 200ml Wasser, 4-5 große, reife Tomaten, 3 EL Tomatenmark, 1 Zweibel, 1 Knoblauchzehe, 15g getrocknete Steinpilze, 3 Äste frischer Thymian, 1 Prise Zimt, Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung:

Zwiebel und Knoblauch schälen, kleinschneiden und in Öl anbraten. Fleisch hinzugeben und gut anbraten. Zwischenzeitlich Tomaten häuten und klein schneiden, dann in die Pfanne geben. Mit Rotwein und Wasser ablöschen. Tomatenmark und Pilze hinzugeben. Thymianäste im Ganzen beilegen. Zimt, Salz und frisch gemahlener Pfeffer nach Geschmack. Dann mit Deckel köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist (ca. 45 min.). Vor dem Verzehr die Thymianäste herausnehmen.

Zwölberich Wein zum Fleisch

Download Rezept Gulasch mit Rotwein:

Rezept Gulasch Rotwein
Rezept Gulasch Rotwein
Rezept_Gulasch_Rotwein.pdf
149.5 KiB
640 Downloads
Details