Fruchtiger Rindergulasch mit Sauerkraut und Apfelsaft: ein tolles Herbstgericht. Wir haben diesen – im wahrsten Sinne – saftigen Gulasch mit eigenem, frisch gepresstem Apfelsaft gekocht, das war natürlich besonders lecker. Viel Spaß beim Nachkochen!

Zutaten (für 4 Personen)

  • 1 kg Rindergulasch, 700g Sauerkraut, 500ml Naturtrüber Apfelsaft, 1 große rote Paprika, 3 Knoblauchzehen, 3 mittelgroße Zwiebeln, 1,5 EL Kümmel, 3 EL Paprika Edelsüß, 1 EL Oregano, 2 Lorbeerblätter, 2 EL Rohrzucker, Öl, Salz

Zubereitung

Knoblauch und Zwieblen schälen und sehr fein schneiden. Dann in Öl im Bräter anbraten. Dann Rindfleisch hinzu und von allen Seite leicht anbraten. Nun Gewürze hinzugeben. Kurz braten, dann mit dem Apfelsaft ablöschen und das Sauerkraut, den Zucker sowie die klein geschnittene Paprika hinzugeben. Die Lorbeerblätter hinzufügen, kurz aufkochen und dann auf kleiner Flamme 1,5 h mit Deckel köcheln. Ggf. noch Apfelsaft nachgießen. (Salz nach Bedarf – uns hat er ganz ohne Salz sehr gut geschmeckt!)

GUTEN APPETIT!

Bio Fleisch zum Rezept bestellen

Rindergulasch z.B. in unserem Paket:

Weide_genuss_MyCow_Biofleischsowie im Paket Little Family, Little Classic, Classic, Premium

Bio Fleisch kaufen

DOWNLOAD Rezept Rindergulasch

Rezept Rindergulasch Szegediner Art
Rezept Rindergulasch Szegediner Art
Rezept_Rindergulasch_Szegediner_Art.pdf
121.7 KiB
356 Downloads
Details

Weinempfehlung

Grauburgunder ZwölberichZu diesem saftigen Gulasch empfehlen wir einen herrlichen Grauburgunder unseres Partner Weingutes im Zwölberich:

2014er Grauburgunder Classic

Zartes Gelb im Glas mit hellgoldenen Reflexen, in der Nase reifer Apfel und leichter Veilchenduft. Am Gaumen kommen würzige Noten, Walnuss und tropische Frucht hinzu.

Saftiger Rinder Gulasch Szegediner Art
Saftiger Rinder Gulasch Szegediner Art
by mycow 2015
Saftiger Rinder Gulasch

Prep Time: 0 hours, 30 minutes

Cook Time: 1 hour, 30 minutes

Ingredients:
  • 1 kg Rindergulasch, 700g Sauerkraut, 500ml Naturtrüber Apfelsaft, 1 große rote Paprika, 3 Knoblauchzehen, 3 mittelgroße Zwiebeln, 1,5 EL Kümmel, 3 EL Paprika Edelsüß, 1 EL Oregano, 2 Lorbeerblätter, 2 EL Rohrzucker, Öl, Salz