Rinderrouladen erinnern nicht nur an Kindheitstage, sondern schmecken gerade bei kalten Temperaturen richtig lecker. Hier ein klassisches Rezept mit fettem Speck und Gewürzgurke, verfeinert mit Thymian und Knoblauch.

Zutaten (für 4 Personen)

  • 4 Rinderrouladen vom Bio Rind (ca. 1kg), 2 große Schalotten, 8 kleine Gewürzgurken, 100g fetter Speck, 1 kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 EL scharfer Senf, 2-3 Thymianzweige (getrocknet), Suppengrün (Möhren, Sellerie, Lauch), 125 ml trockener Rotwein, 100g passierte Tomaten, Salz, Pfeffer, Öl
Rezept_Rinderroualden_mycow

Zubereitung

Speck in dünne Streifen schneiden, Schalotten schälen und in Streifen schneiden, Gewürzgurken halbieren. Rouladen mit Senf bestreichen, salzen und pfeffern. Speck, Gewürzgurken und Schalotten an einem Ende auflegen und einrollen. Mit Rouladennadeln oder Zahnstochern feststecken. Ofen auf 160 Grad Umluft vorheizen.

Suppengrün waschen und alles in kleine Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein schneiden. Rouladen in einem Bräter auf dem Herd von allen Seiten mit Öl scharf anbraten. Zwiebel und Knoblauch hinzu und anbraten. Dann mit ca. 3/4l Wasser ablöschen. Geschnittenes Suppengrün, Rotwein, passierte Tomaten und die Thymianzweige hinzugeben und zum Kochen bringen. Dann in den Ofen schieben und bei 160 Grad Umluft 1,5 h schmoren. Ofen ausmachen und 30 min. ziehen lassen (in dieser Zeit können Sie die Klöße oder Beilagen kochen).

GUTEN APPETIT!

Bio Fleisch zum Rezept bestellen

Rindergulasch z.B. in unserem Paket:

Classic_MyCow_Biofleischsowie im Paket Little Classic, Premium

Bio Fleisch kaufen

DOWNLOAD Rezept Rinderrouladen

Rezept Rinderrouladen Klassisch
Rezept Rinderrouladen Klassisch
Rezept_Rinderrouladen_klassisch.pdf
124.1 KiB
275 Downloads
Details

Fetter Speck für Rouladen Bio

mycow_Biospeck

Bio Speck kaufen

Klassische Rinderrouladen Bio
Klassische Rinderrouladen Bio
by mycow 2016
Feine Rinderrouladen

Prep Time: 0 hours, 30 minutes

Cook Time: 1 hour, 30 minutes

Ingredients:
  • 4 Rinderrouladen vom Bio Rind (ca. 1kg), 2 große Schalotten, 8 kleine Gewürzgurken, 100g fetter Speck, 1 kleine Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, 2 EL scharfer Senf, 2-3 Thymianzweige (getrocknet), Suppengrün (Möhren, Sellerie, Lauch), 125 ml trockener Rotwein, 100g passierte Tomaten, Salz, Pfeffer, Öl