Rezept Kotelett vom Bio Weideschwein

Rezept_Kotelett_Kochvideo

Variationen vom Kotelett: geschmacklich großartig und optisch ein absoluter Hingucker! So begeistern Sie mit Ihren Kochkünsten und dabei geht es ganz einfach. Mit Mohn, Sesam, Mandeln oder pur, das Kotelett vom Bio Schwein ist einfach ein Hochgenuss. Dazu gibt es ein Rote-Beete-Sellerie-Pürree. Schick anrichten wie ein Kuchenteller – jedoch für Fleisch-Liebhaber. Guten Appetit!

Kotelett vom Bio Schwein in unseren Paketen: Kraft (und saisonal Edel Grunzer und Großer Grunzer)

Bio Fleisch kaufen

KOCHVIDEO

Rezept drucken
Rezept Kotelett Variationen - Bioschwein - Kochvideo
Variationen vom Kotelett: paniert mit Mohn, Sesam, Mandeln oder pur, das Kotelett vom Bio Schwein richtig in Szene gesetzt von Koch Christoph Blockus. Dazu gibt es ein Rote-Beete-Sellerie-Pürree. Bioschwein Kotelett: z.B. im Paket "Kraft" unter www.mycow.de bestellen! KOCHVIDEO: www.mycow.de/rezepte/rezept-kotelett-vom-bio-weideschwein/
Rezept_Kotelett_Kochvideo
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1,25 kg Kotelett (4 St.) (z.B. von MyCow Biofleisch www.mycow.de)
  • 100 g Sesam (ungeröstet)
  • 100 g Mohn
  • 100 g Mandeln gehobelt
  • 3 St. Eier
  • 100 g Mehl
  • 400 g Knollensellerie
  • 400 g Rote Beete
  • 50 g Butter
  • Salz, Pfeffer, Öl
  • Weinempfehlung: 2015er Fleur d'Elise (Cuvée) trocken www.weinpaket.de
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 30 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1,25 kg Kotelett (4 St.) (z.B. von MyCow Biofleisch www.mycow.de)
  • 100 g Sesam (ungeröstet)
  • 100 g Mohn
  • 100 g Mandeln gehobelt
  • 3 St. Eier
  • 100 g Mehl
  • 400 g Knollensellerie
  • 400 g Rote Beete
  • 50 g Butter
  • Salz, Pfeffer, Öl
  • Weinempfehlung: 2015er Fleur d'Elise (Cuvée) trocken www.weinpaket.de
Rezept_Kotelett_Kochvideo
Anleitungen
Rote-Beete-Sellerie-Pürree
  1. Sellerie und rote Beete schälen und in kleine Stückchen schneiden. In einen Topf mit Wasser geben, salzen und 20 Minuten kochen.
  2. Dann Wasser abgießen und pürrieren oder stampfen. Eventuell noch etwas Butter und Salz hinzugeben.
Kotelett Variationen
  1. Die Eier in einer weiten Schale aufquirlen. Mohn, Sesam und Mandeln jeweils in einen tiefen Teller geben. Kotelett auf ein Brett legen und den Fettrand etwas einschneiden (im Abstand von ca. 2 cm). Die Koteletts ganz leicht mit dem Handballen anklopfen (plattieren). Koteletts würzen mit Salz und Pfeffer.
  2. Drei Koteletts nun zuerst in das aufgequirlte Ei eintauchen und dann im Mehl wenden. Dann jeweils ein Kotelett in Sesam oder Mohn oder Mandeln wenden. Immer etwas andrücken, damit die Panade gut haftet. Das vierte Kotelett pur belassen.
  3. Gußeiserne Pfanne erhitzen und einen großen Schluck Olivenöl hineingeben. Dann die Koteletts von beiden Seiten langsam braten. Die Hitze nicht zu hoch stellen, damit die Panade nicht verbrennt. Die Mandeln sollen gold-gelb werden. Ganz vorsichtig wenden. Langsam garen ca. 4,5 Minuten. Am Ende noch das Stück Butter hinzugeben.
    Rezept_Kotelett_Kochvideo
  4. Dann aus jeder Kotelett-Variation "Tortenstücke" als Dreiecke ausschneiden und mit dem Sellerie-Rote-Beete-Mus anrichten. Wer mag, gibt als Krönung noch etwas frischen Parmesan auf das Püree. Und dann heißt es: Guten Appetit!
    Rezept_Kotelett_Kochvideo
Weinempfehlung
  1. WEINEMPFEHLUNG von Winzer Hartmut Heintz vom Weingut im Zwölberich: 2015er Fleur d'Elise (Cuvée) trocken - www.weinpaket.de
    Rezept_Kotelett_Kochvideo
Rezept Hinweise

Kotelett vom Bio Schwein in unserem Paket: Kraft

Jetzt Biofleisch bestellen!